BBlogger      Facebook      YouTube      Newsletter
Atelier Operngasse Logo

ATELIER, WEBSHOP, UNTERRICHT

Was ist Shodo? --- die Schriftarten


Die Schrift der japanischen Sprache besteht aus drei Schriftarten: Kanji, Hiragana und Katakana.

Kanji entstammen der chinesischen Schrift

-Die Kanji entstammen der chinesischen Schrift und haben eine eigenständige Bedeutung, z.B.: Herz

               


Hiragana und Katakana: japanische Silben-Schriftarten


Hiragana

- Die Hiragana werden für grammatikalische Zwecke (agglutinierender Sprachbau) benutzt.


Katakana

- Die Katakana werden hauptsächlich für Fremdwörter und Namen aus anderen Sprachen verwendet.


< < Vorige Seite             Nächste Seite > >